Förder­möglichkeiten

Deutsch­landweit gibt es aktuelle diese allgemeinen Förder­möglich­keiten für das Umsetzen von Projekt­ideen:

Hier finden sich Förder­möglich­keiten für Projekt­ideen in Branden­burg auf kommunaler Ebene sowie auf Landes­ebene:

Fördernavigator Brandenburg

Der Fördernavigator Brandenburg ermöglichst die gezielte Suche nach einer passenden Förderung in den vielfältigen Programmen des Landes, des Bundes und der EU.

Lotto­mittel-Förderung der Landes­regierung

Die Branden­burgischen Ministerien vergeben Förderungen bis jeweils ca. 50.000,- Euro.

Förder-Finder der Landes­investitions­bank Branden­burg (ILB)

Der Förder­finder der Investitions­bank des Landes Branden­burg (ILB) erleichtert die Suche nach pass­genauen Förder­angeboten.

Regionale Spar­kassen in Branden­burg

Die 11 Branden­burgischen Spar­kassen fördern viel­fältig lokale Projekte.

Stiftung der Volks- und Raiffeisen­banken Nord­deutsch­land

Die Volks­banken und Raiffeisen­banken engagieren sich vor Ort für gemein­nützige und kulturelle Projekte in den Land­kreisen, Städten und Gemeinden.

Branden­burgische Landes­zentrale für politische Bildung

Förderung und Berat­ung für sozial-innovative Projekte mit Bildungs­bezug.

Stiftungs­verzeichnis Branden­burg

Von den aktuell 279 Stiftungen sind einige fördernd tätig, thematisch und ört­lich oft be­grenzt.

Bürger­stiftungen in Branden­burg

Aktuell existieren in Branden­burg 15 Bürger­stiftungen, die meist lokale Projekte fördern.

Flick-Stiftung

Die Flick-Stiftung fördert Kinder und Jugend-Projekte für Völker­ver­ständigung.

Amadeu Antonio Stiftung

Ge­fördert werden u.a. lokale Netz­werk-Projekte.

CSR-Netz­werk Branden­burg – „Runder Tisch Jugend und Wirt­schaft“

CSR - Netz­werk engagierter Branden­burger Unter­nehmen, die in ihrem Umfeld Impulse für neue soziale Koopera­tionen von Unter­nehmen und Gemein­nützigen geben.

Regionalwert AG

Die Bürgeraktiengesellschaft investiert Eigenkapital in regionale Betriebe: Lebensmittelverarbeitung, Handel und Gastronomie.


WETTBEWERBE & FÖRDERPROGRAMME

FÖRDERUNG UND GRÜNDUNGSUNTERSTÜTZUNG

  • Postcode-Lotterie: Förderung von Projekten mit gemeinnütziger Trägerschaft in den Bereichen Chancengleichheit, sozialer Zusammenhalt sowie Natur- und Umweltschutz
  • Zusammenstellung des Spreewaldvereins: Alternativen zur LEADER Förderung
  • Social Impact Gründungsprogramme: Social Startup Förderung in den Social Impact Labs und darüber hinaus (Coaching, Fachberatung, Mentoring, Coworking Arbeitsplätze, Netzwerk, Events)
  • Act for Impact: Deutschlands höchstdotiertes Förderprogramm für Sozialunternehmen aus dem Bereich Bildung
  • digital.engagiert: unterstützt zivilgesellschaftliche Digitalisierungsprojekte für die Bildungsarbeit
  • EXIST: Förderprogramm für technologieorientierte und wissensbasierte Existenzgründungen
  • Generation-D: fördert studentische Projekte, die kreativ und innovativ aktuelle lokale und globale Probleme von Deutschland aus lösen
  • Mitwirken: HERTIE-Förderprogramm für gelebte Demokratie
  • ProjectTogether: Digitaler Inkubator zur Förderung von innovativen Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen. Bietet Coachingprogramm und Netzwerk.
  • Protoype Fund: fördert innovative Open-Source-Projekte in den Bereichen Civic Tech, Data Literacy, Datensicherheit und Software-Infrastruktur vom Konzept bis zur ersten Demo
  • startsocial: viermonatige Beratungsstipendien zur Förderung des ehrenamtlichen sozialen Engagements
  • start2grow: Gründer*innen mit technologischen oder digitalen Ideen für ein innovatives Produkt/Dienstleistung erhalten Unterstützung in der Businessplanphase

WETTBEWERBE UND AWARDS


Landvisionen ist ein Projekt der Social Impact gGmbH.

Gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.