Landvisionen ist ein Projekt der Social Impact gGmbH.

Gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.

Kostenfreie Methodenbox

Die Land­visionen-Methoden­box zur Dorf­ent­wicklung

Zur Entwicklung des länd­lichen Raumes ist es wichtig, die Ressourcen und Möglich­keiten der jeweiligen Gemeinde und Region gezielt zu nutzen. Viele Bürger­:innen wollen ihren Lebens­raum aktiv mit­gestalten. Deshalb ermöglicht unsere Methoden­box  engagierten Menschen in Dörfern und Klein­städten die schnelle Ent­wicklung und Umsetzung von Projekte und Veran­staltungen.

HIER KÖNNEN SIE SICH MIT EINEM KLICK DIE METHODENBOX HERUNTERLADEN

Für wen ist die Methoden­box gemacht?

Unsere Methodenbox zum Thema Dorf­entwicklung richtet sich an Ein­steiger:innen im Bereich Veranstaltungs­organisation und Moderation, genauso wie an Menschen mit Vor­kenntnissen. Eine Gruppe von Personen, die eine Ver­anstaltung durch­führen möchten, sollte aus mind. zwei Initiator:innen mit Ver­antwortung für die Organisation und Öffentlich­keits­arbeit sowie mind. einem oder zwei Moderator­:innen mit Ver­antwortung für den Moderations­prozess bestehen. Die Methoden­box enthält für beide Rollen ent­sprechende Handlungs­leitfäden und Materialien. Falls dies not­wendig ist, können einzelne Personen auch beide Rollen über­nehmen.

Was findet sich in der Methodenbox?

Die Methoden­box liefert Leit­fäden, Ablauf­pläne und Materialien für die Vor- und Nach­bereitung von Projekten und Veran­staltungen im länd­lichen Raum. 

Allen engagierten Menschen wünschen wir viel Freude, Erfolg und Wirkung bei der Ent­wicklung und Um­setzung von Veran­staltungen und Projekten für das eigene Lebens­umfeld. Für Beratung steht das Land­visionen-Team Ihnen gerne jederzeit unter landvisionen@socialimpact.eu und telefonisch unter 033204769011 zur Ver­fügung.

So läuft die Arbeit mit der Methoden­box ab:

Als konkretes Durch­führungs­beispiel für eine Ver­anstaltung dient die Zukunfts­werkstatt. Die Initiator­:innen und Organisator­:innen können sich an den Ordnern 1 und 3 orientieren und erhalten ergänzende Informationen in Ordner 2. Die Moderator:innen einer Veranstaltung können sich an Ordner 2 orientieren und finden ergänzende Informationen in Ordner 1 und 2. Die Ordner der Methoden­box sind nach folgendem Prinzip auf­gebaut:

Vorbereitung von Veranstaltungen

  • Kurzdarstellung des Inhalts
  • Leitfaden Vorbereitung von Veranstaltungen
  • Ablaufplan Vorbereitung von Veranstaltungen
  • Checkliste Vorbereitung von Veranstaltungen
  • Materialbox mit Beispielen und Vorlagen

Zukunftswerkstatt:

  • Kurz­darstellung des Inhalts
  • Leitfaden Durch­führung einer Zukunfts­werkstatt
  • Ablaufplan für eine Dorfkümmerer-Zukunfts­werkstatt
  • Checkliste Durchführung einer Dorfkümmerer-Zukunfts­werkstatt
  • Materialbox mit Beispielen und Vorlagen

Nach­bereitung von Veran­staltungen:

  • Kurz­darstellung des Inhalts
  • Leit­faden Nach­bereitung von Ver­anstaltungen
  • Ablauf­plan Nachbereitung von Ver­anstaltungen
  • Check­liste Nachbereitung von Ver­anstaltungen
  • Material­box mit Bei­spielen und Vorlagen

Sie haben eine Frage zur Methoden­box?

So können Sie uns erreichen:

Nicole Schwarz (Veran­staltungs- und Teilnehmer-
­management, Work­shops)
Mail: n.schwarz@socialimpact.eu

Uwe Birkel (Konzept, Beratung, Workshops)
Mail: birkel@socialimpact.eu

Wir erklären Ihnen gerne mehr dazu!

* Pflichtfeld