Ackerdemia e.V.

Ackierdemia setzt sich für nach­haltige Bildung und mehr Wert­schätzung für Natur und Lebens­mittel ein. Kinder sollen wieder lernen, wo unsere Lebens­mittel her­kommen.

Geboren aus einer kleinen Idee verfolgen wir mit Ackerdemia große Ziele: Nach­haltige Bildung und mehr Wert­schätzung für Natur und Lebens­mittel. In einem groß­artigen Team aus mittlerweile mehr als 100 Bildungs­enthusiast­*innen, Land­wirtschafts­profis, Kommunikations­helden*innen und Organisations­talenten arbeiten wir jeden Tag mit großer Leiden­schaft an der Verwirklichung unserer Vision: Mehr Wertschätzung für Natur und Lebens­mittel!

Wir wollen das Bewusstsein für die Bedeutung von Natur und die Wert­schätzung von Lebens­mitteln in unserer Gesell­schaft stärken. Wir wollen mehr Wissen über Natur­zusammen­hänge, Lebens­mittel­produktion und Land­wirtschaft verbreiten sowie eine gesunde Ernährungs­weise und nach­haltigen Konsum fördern. Dazu entwickeln wir soziale und wirkungs­orientierte Konzepte, die wir gemeinsam mit lokalen Partnern umsetzen.

Unsere Motivation:
Kinder haben immer weniger Kontakt und Bezug zur Natur, sowohl zu Hause als auch in Kitas und Schulen. Nur wenige Kinder wissen, wo ihre Lebens­mittel herkommen oder haben schon einmal selbst Gemüse angebaut. In Deutsch­land werden über 30 Prozent der Lebens­mittel weg­geworfen. Über­gewicht und Diabetes nehmen bei Kindern kontinuierlich zu.

Unsere Vision:
Mehr Wert­schätzung für Natur und Lebens­mittel. Unsere Vision ist eine nach­haltig konsumierende Gesellschaft, deren Handeln auf einem ganz­heitlichen Verständnis für Umwelt und Lebens­mittel­produktion beruht.

Unsere Mission:
Wir schaffen einzig­artige Erlebnisse und Erfahrungs­welten rund um Natur und Lebens­mittel.

Kontakt:

Johannes Wockenfuß
Email: info@ackerdemia.de
Homepage: www.gemueseackerdemie.de

Adresse:

Großbeerenstr. 14
14482 Potsdam

Zurück

Landvisionen ist ein Projekt der Social Impact gGmbH.

Gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.