Die Walnussmeisterei eG

Die Walnussmeisterei wurde im Jahr 2015 mit der Überzeugung geboren, dass Walnüsse sehr wohl auch in Deutschland angebaut und vermarktet werden können und nicht aus Übersee importiert werden müssen.

Walnussanbau 2.0
Heute stehen auf 4,5ha Grünland in Velten bei Berlin rund 200 Walnussbäume in 30 verschiedenen Sorten. Ziel ist eine ökologische, extensive Bewirtschaftung der Flächen sowie eine Ertestung der gepflanzten Sorten für den Standort Brandenburg. Langfristig soll uns die Walnussanlage ein sicheres Zubrot bieten und gleichzeitig die Vielfalt der Walnuss und die Wahrnehmung ihrer Anbauwürdigkeit nach Deutschland zurückholen. Deshalb bietet die Walnussmeisterei unter anderem Beratung für geplante Walnusspflanzungen an, hält Vorträge und organisiert Treffen für Walnussinteressierte.

Mehr als nur Nüsse
Neben der eigenen Anbautätigkeit haben sich verschiedene Geschäftszweige entwickelt. Dazu zählen die Baumschule, der Lebensmittelhandel und die -verarbeitung. Bei uns können Sie nicht nur Wal- und Haselnüsse aus regionalen Anbau, selbst hergestellte Leckereien sowie verschiedenste Produkte von kleinen Manufakturen in Brandenburg erstehen, sondern auch in das spannende und weitgehend unentdeckte Universum der Walnuss eintauchen. Unsere Vision ist eine deutsche Walnuss-Gemeinschaft mit Schlagkraft und Humor. Denn wer so etwas Verrücktes wagt, der kann kein/e PessimistIn sein!

Unsere Philosophie
Wir wollen Unternehmertum neu denken und uns nicht nur auf ein lineares Wachstum und Profitmaximierung konzentrieren. "Kooperation statt Konkurrenz" und "Sinn vor Gewinn" sind für uns wertestiftende Ideale, die uns zu einer gesellschaftsorientierten Wirtschaftsweise befähigen. Außerdem wollen wir allen Familien- und Unternehmensmitgliedern die Möglichkeiten geben, sich zu entfalten und einen (er-)lebbaren Raum für jede und jeden schaffen, die/der sich uns irgendwie verbunden fühlt. Wir wollen Kreativität, ein empathisches Miteinander und individuelle Erkenntnisse fördern und fordern. Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt, dicht gefolgt von der Walnuss natürlich und unseren ökologischen Ansprüchen.

Kontakt:

Vivian Böllersen
Mail: info@walnussmeisterei.de
www.walnussmeisterei.de

Adresse:

Im Eichholz 33
16835 Herzberg (Mark)

Zurück

Landvisionen ist ein Projekt der Social Impact gGmbH.

Gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.